Aus Versailles - Eduard Bauernfeld - Страница 1 из 62


(1849.)     Wien, 1872.
Wilhelm Braumüller
k. k. Hof- und Universitätsbuchhändler.  
  Personen. Ludwig XV.
Die Dauphine .
Adele von Ségu r.
Baron Chablonnes .
Vicomte von Noailles .
Gräfin Du Barry .
Chamilly .
Damen und Herren vom Hofe. Die Handlung
spielt in Versailles im Mai 1774.   Erster Act.
(Bei der Dauphine. Zu beiden Seiten des Hintergrundes offene
Ausgänge mit aufgezogenen Vorhängen. Der Ausgang vom
Schauspieler rechts führt in den Garten, der links in die
Vorzimmer. Rechts im Vordergrund eine Thür zu den innern
Gemächern der Dauphine.)   Erste Scene.
DerVicomte von Noailles (bereits auf der Bühne). Baron
Chablonnes (kommt aus dem Vorzimmer). Chablonnes . Herr Vicomte
von Noailles – Vicomte (ihm entgegen) . Herr Baron von
Chablonnes – Chablonnes . Ich komme im Namen
Sr. Majestät, welche Sie, Herr Vicomte, durch mich
beauftragen, Ihrer königlichen Hoheit der Frau Dauphine im Wege
der dienstthuenden Hofdame zur hohen Kenntniß zu bringen,
daß der Maler Rigaud, welcher ein Bild, die Göttin Hebe
vorstellend, für Ihre königliche Hoheit verfertigt hat,
wirklicher Hofmaler geworden ist. Vicomte . Herr Baron von
Chablonnes, ich werde nicht ermangeln, mich des Auftrages
Sr. Majestät – wenn auch vielleicht auf einem etwas


-10     пред. Страница 1 из 62 след.     +10