Der Vater - Eduard Bauernfeld - Страница 1 из 64


(Zum ersten Male dargestellt auf dem Hofburgtheater
am 19. April 1837.)     Wien, 1871.

Wilhelm Braumüller
k. k. Hof- und Universitätsbuchhändler.  
  Personen. Baron von Berg .
Eduard .
Emilie .
Sophie von Neckheim .
Baron Adler .
Agathe .
Bedienter . Erster Act. (Eleganter
Salon bei Baron Berg.) Erste Scene. Emilie (sitzt und
stickt). Eduard r(sitzt auf der andern Seite und liest). Berg (tritt
von links ein). Berg . Guten Morgen, meine Kinder! Emilie
und Eduard (stehen auf) . Guten Morgen, Papa. Berg . Schon
fleißig? Emilie . Du ließest sagen, daß wir
allein frühstücken sollten – Berg . Ja, ich blieb
ein Stündchen länger im Bett. Nun, wie habt Ihr Euch gestern
auf dem Ball unterhalten? Emilie . Ich recht gut. Berg . Und
Du, Eduard? Eduard . So, so. Du weißt, Papa, ich bin kein
Freund vom Tanzen. Berg . Du hast Unrecht. Du bist überhaupt
zu ernsthaft, lieber Eduard. Als ich noch so jung war, da hüpfte
und sprang Alles an mir. Emilie . Papa, was das betrifft –
vergib, aber es hüpft und springt noch. Berg . Wieso? Wieso?
Eduard . Die Schwester hat Recht. Du hast gestern fast keine
Quadrille ausgelassen – sogar den Cotillon
mitgemacht – Berg . Ich wollte Dich aneifern, mein


-10     пред. Страница 1 из 64 след.     +10