Ernest Maltravers - Edward Bulwer-Lytton - Страница 1 из 676


Ich vertraue dem Allbeherrscher. M. ANTONIN. lib. VI.
sec.8 [10].   Übersetzt nach der ersten Auflage,
1837,
mit dem Vorwort und den Anmerkungen des Verfassers zur zweiten
Auflage. Paris
1837 Übersetzung und zusätzliche Anmerkungen: barsto.
© barsto 2014
bruce.welch@gmx.de   *   Dem
großen deutschen Volk,
Einer Nation von Denkern und Kritikern;
Einem fremden und doch verwandten Publikum,
Gründlich im Urteil, aufrichtig im
Tadel, freigiebig im Lob, ist
DIESES WERK
gewidmet
Von einem englischen Schriftsteller.   *
  Vorwort zur Ausgabe von 1840 Wie zahlreich
die literarischen Werke, mit denen ich, geneigter Leser, deine
Aufmerksamkeit behelligt habe, auch immer sein mögen, so
veröffentlichte ich, gleichgültig wie man rechnet, nur drei,
in denen die Handlung in unsere Zeit versetzt ist und von ihrem
Charakter geprägt wird. Deren erstes, Pelham, verfasst in
noch jugendlichem Alter, hat die Fehler und vielleicht die
Vorzüge, die in einem sehr frühen Lebensabschnitt
natürlich sind: – wenn die Neuheit des Lebens selbst die
Beobachtung beschleunigt, – wenn wir deutlich sehen und lebendig
darstellen, was auf der Oberfläche der Erde liegt, – und
wenn es in halber Sympathie für die Narrheiten, die wir
verspotten, ein Vergnügen gibt in unseren Gemälden, das


-10     пред. Страница 1 из 676 след.     +10