Der Knabe Ganymed - Franz Blei - Страница 1 из 74


Erzählungen   1923 Im Ernst Rowohlt Verlag
/ Berlin     Von diesem bei Jakob Hegner
in Hellerau bei Dresden gedruckten Buch wurden einhundertfünfzig
numerierte Exemplare mit einem radierten Titel von Karl M. Schultheiss
auf Büttenpapier abgezogen und vom Verfasser signiert.
Des Odysseus letzte
Ausfahrt Die alten Schriftsteller haben sich mit
dem homerischen Berichte über Schicksal und Ende jener
griechischen Helden und Fürsten nicht zufrieden und von deren
weiterem Leben und Tun manche Kunde gegeben. Zumal den Erdenspuren des
Odysseus, des Menelaos und der Helena sind sie nachgegangen, nichts
versäumend, folgende Geschlechter zu Lust und Gewinn zu
unterrichten davon, was sich alsdann begab, da ein jeder dieser Helden
wieder an seiner Stätte sitzend das ihm zugeteilte Tagewerk
aufnahm. Daß Penelope in der langen Zeit des kummervollen
Wartens wohl für viele Freier des ithazensischen Thrones willen
begehrenswert, doch nicht jünger und schöner geworden war,
solches wird niemand dem guten Wesen zum Vorwurf machen, und auch
Odysseus wäre mit diesem Umstande zurecht gekommen, wenn anders
Penelope nicht selber ohne es zu wissen darauf aufmerksam gemacht
hätte, daß sie, was sie an jugendlicher Schönheit
verloren, durch andere Verdienste um Odysseus wettzumachen glaubte.
Kaum war die Walstatt von den toten Freiern gesäubert und


-10     пред. Страница 1 из 74 след.     +10