Schnurrige Kerle und andere Humoresken - Georg Bötticher - Страница 1 из 125


Inhalt.        
Vater in spe Ein interessanter Abend
Überraschungen »Romanée mousseux«
Ein Pechvogel Der »böse« Pfennig
Blumes Leidenschaften Der Tugendpreis Herrn Dietchens
Erzählungen. (Sächsisch) 1. Enne Hosengeschichte
2. De Festrede
3. 's Astloch
4. 's große Los
5. De scheenste Nacht meines Läwens
6. Wie ich mit'n Keenig an eener Cigarre geroocht hawe
Vater in spe. Ich habe einen Freund, eine
»Seele von einem Menschen,« ein kleines bewegliches
Männchen, das kein Wässerchen trübt, und eine Fliege,
die in seinen Kaffee fiele, vor allen Dingen zu retten suchen
würde. Dieser Freund hat sich jüngst verheiratet und seitdem
ist er der unausstehlichste Kerl von der Welt geworden! Und das ist so
zugegangen. Vor einem halben Jahre – etwa acht Wochen nach
der Hochzeit meines Freundes – traf ich ihn – er war
seitdem nicht ausgegangen – zum erstenmal wieder auf der
Straße. »Wie geht dir's –?« wollte ich
fragen, aber er schnappte mir das Wort vom Munde weg, indem er mich
beiseite zog und mir mit allen Zeichen des Entzückens ins Ohr
raunte: »Ich bin unendlich glücklich – ich weiß
es jetzt ganz bestimmt!« – »Ja, ja,« sagte
ich, über den Nachsatz lachend, »ich habe nie daran
gezweifelt –.« – »Nun ja, ja!«


-10     пред. Страница 1 из 125 след.     +10