Das Leben ein Traum - Pedro Calderón de la Barca - Страница 1 из 98


(La vida es sueño) Übersetzt von Johann Diederich
Gries Personen:      
  Basilius , König von Polen. Sigismund ,
dessen Sohn. Astolf , Herzog von Moskau,
    Neffe des Königs. Estrella ,
Nichte des Königs. Clotald , Sigismunds Aufseher.
Rosaura . Clarin , Rosauras Diener. Leibwachen.
Soldaten. Musiker. Gefolge. Volk.
Erster Aufzug Zweiter Aufzug
Dritter Aufzug Erster Aufzug.
Wilde Gegend; im Hintergrunde ein hoher Berg; auf der Seite ein
Turm, von Felsen und Gebüsch umgeben. Rosaura , in
männlicher Reisekleidung, steigt den Berg herab. Es wird Nacht.
Rosaura (ruft ihrem entlaufenen Rosse nach) .
Du Hippogryph, an Schnelle
Den Winden gleich, unbändiger Geselle!
Wohin, Blitz ohne Schimmer,
Glanzloser Vogel, schuppenloser Schwimmer,
Sinnloses Ungeheuer,
Wohin, im labyrinthischen Gemäuer
Der nackten Felsenmassen,
Entrennst du zügellos, wild, ausgelassen?
Bleib hier im Bergreviere,
Ein Phaethon hinfort der wilden Tiere!
Denn ich, ohn' andre Pfade,
Als das Geschick mir anweist sonder Gnade,
Will blindlings, ohne Hoffen,
Durch die verworrne Rauheit dieses schroffen


-10     пред. Страница 1 из 98 след.     +10