Das Narrenschiff - Sebastian Brant - Страница 1 из 279


Zů nutz vnd heylsamer ler / vermanung
vnd ervolgung der wyßheit /
vernunfft vnd gůter sytten: Ouch zů
verachtung vnd straff der narheyt /
blintheyt yrrsal vnd dorheit / aller
ståt / vnd geschlecht der menschen: mit
besunderem flyß ernst vnd arbeyt / gesamlet
zů Basell: durch Sebastianum
Brant. in beyden rechten doctor. Alle Lande
sind jetzt voll heiliger Schrift
Und was der Seelen Heil betrifft:
Voll Bibeln, heiliger Väter Lehr
Und andrer ähnlicher Bücher mehr,
So viel, daß es mich wundert schon,
Weil niemand bessert sich davon.
Ja, Schrift und Lehre sind veracht't,
Es lebt die Welt in finstrer Nacht
Und tut in Sünden blind verharren;
Alle Gassen und Straßen sind voll Narren,
Die treiben Torheit an jedem Ort
Und wollen es doch nicht haben Wort.
Drum hab ich gedacht zu dieser Frist,
Wie ich der Narren Schiff' ausrüst:
Galeeren, Füst, Leichtes Rennschiff oder Kaperschiff,
ital. fusta. Krack, Lastschiff, franz. carrache.
Naue, Kleineres Lastschiff, lat. navis. Bark,
Kiel, Weidling, Fischernachen. Hornach, Wörtlich
Schmutznachen: Baggerprahm. Rennschiff stark,
Auch Schlitten, Karre, Schiebkarr, Wagen:
Denn ein Schiff könnt nicht alle tragen,


-10     пред. Страница 1 из 279 след.     +10