Allen Gewalten zum Trotz - Erwin Carlé - Страница 1 из 283


Niederlagen, Arbeitssiege eines deutschen Schreibersmannes
Nicht so vieles Federlesen!
Laßt mich immer nur herein:
Denn ich bin ein Mensch gewesen,
Und das heißt ein Kämpfer sein. Goethe,
West-östlicher Divan.
Buch des Paradieses. * Meinem Sohn Peter
gewidmet * Dies ist ein Brief an meinen Sohn
Peter, der jetzt gerade ein Jahr alt ist. Ich selbst bin auch noch
sehr jung, gerade fünfundvierzig Jahre alt. Dem kleinen Mann
einen offenen Brief zu schreiben, ist eine sonderbare Idee, aber der
Brief ist sehr ernst gemeint. Der Mitleser wird mir das glauben, wenn
er dieses Buch gelesen hat. Hamburg, im März 1922. Erwin
Carlé genannt Erwin Rosen. Lieber Peter! Du wirst den
Brief und das daranhängende Buch schon als Junge gelesen haben,
aber ich stelle mir vor, daß du Brief und Buch einmal richtig
und wirklich liest, wenn du so ungefähr zwanzig Jahre alt bist
und bewußt nach deinem eigenen Willen lebst und mit deinen
eigenen Nöten kämpfst. Zeiten und Dinge werden sich
unterdessen geändert haben. Ich weiß nicht, wie es dann
aussehen wird in unserem Haus, in unserem Volk, in unserem Land: aber
ich weiß, daß alle schweren Kampf gekämpft haben
werden. Ich glaube, daß dieser Kampf siegreich sein wird.
Solange in Menschen und Völkern die Lust am Leben und Schaffen
nicht untergegangen ist, solange kann keine Niederlage das Bleibende


-10     пред. Страница 1 из 283 след.     +10