Wiener Lebensbilder - Ignaz Franz Castelli - Страница 1 из 142


Treiben in dieser Hauptstadt. von I. F. Castelli.
    Wien
Bey F. Tendler, Buchhändler am Graben im von
Trattner'schen Gebäude No. 618.
1828.     Inhalt.
                 
Kurzes Vorwort
Die Hausmannskost
Der Unentbehrliche
Der Hausball
Die Lotto-Collectur
Das Haustheater
Der Damenarzt
Wohnungsschau
Die Kindeswärterinn
Die Landparthie
Mein Freund Spitz
Die Leih-Bibliothek
Die Aschermittwoche oder Faschingswehen
Die charmanten Leute
Spaziergang über den Graben  
  Kurzes Vorwort. Diese Lebensbilder, welche
ich zuerst einzeln in der Wiener Zeitschrift abdrucken ließ,
erfreuten sich eines so allgemeinen Beyfalls, daß der Redacteur
dieser Zeitschrift häufig um einzelne Abdrücke derselben
ersucht wurde. Ich selbst hatte das Vergnügen zu bemerken,
daß ich – wenn vielleicht auch nicht immer das
Schöne; – doch stets das Richtige, Wahre und
Charakteristische getroffen haben mußte, da man meinen durchaus
fingirten Personen und Situationen überall wirkliche
substituirte, und mir mit dem Finger drohend, trotz meiner Gegenrede,
in's Gesicht behauptete, ich hätte Diesen oder Jenen gemeint, den
ich meist gar nicht zu kennen die Ehre hatte. Ich versichere hier


-10     пред. Страница 1 из 142 след.     +10