Mathias Bichler - Lena Christ - Страница 1 из 296


             
      Im Weidhof
Die Wallfahrt Im Waldhaus Lieb und Tod
Die Hexenjungfer Das Vermächtnis Die
Herrische Von Mathäi zu Laurenzi Kindlnot und
Brautschau Kindstauf und Einstand Brautfahrt
Hochzeit Alle Herrlichkeit des Menschen ist wie Staub
Um zwei Gulden Der Bildlmacher Das Tiroler
Katherl Die Marktreis Allerhand um fünf
Kreuzer Komedie Falsche Lieb Auf der
Landstraße Johannes Schröckh Im Turm
Lehrjahre und glückhafte Zeit Heimkehr
Abend Im Weidhof Meine
Kostmutter hat mir gesagt, daß ich am vierten Sonntag nach der
Erscheinung des Herrn, also gerade an dem Tag auf die Welt gekommen
bin, da in Sonnenreuth der erste Viehmarkt im Jahr ist. Wer meine
Mutter ist, hat sie gesagt, das weiß sie nicht; und von meinem
Vater hat sie bis auf den heutigen Tag nichts gesehen. Ich auch nicht;
und ich glaube fast, daß es wahr ist, was die alte Irscherin,
die Waldhex, gesagt hat: nämlich, daß ich ein Wechselbalg
bin, bei dem die Truden und Unhold Gevatter gestanden sind. Das
aber ist einmal gewiß: Ich bin an dem obgemeldeten Tag auf d'
Nacht nach dem Gebetläuten vor der Haustür der alten


-10     пред. Страница 1 из 296 след.     +10