Blinde Liebe. Zweiter Band - William Wilkie Collins - Страница 1 из 279


(D. Roman-Bibl. 1890. Salon-A. 119.) Stuttgart,
Leipzig, Berlin, Wien. Deutsche Verlags-Anstalt. 1890.
  Ex Bibliotheca Regia Academ. Georgiae Aug
  Alle Rechte, insbesondere das Recht der Uebersetzung in
andere Sprachen, vorbehalten. Nachdruck wird gerichtlich verfolgt.
Druck und Papier der Deutschen Verlags-Anstalt in Stuttgart.
  Digitalisiert dank freundlicher Unterstützung von
Daniel Stark
www.DigiWunschbuch.de
Neununddreißigstes Kapitel.
Mountjoy blieb zurück in peinigendem Grübeln darüber,
wie er wohl den unheilvollen Einflüssen entgegenwirken
könnte, unter denen Iris' von Natur so ehrliche Seele in so tief
betrübender Weise litt. Hielt doch die Anwesenheit des Doktors
die arme Frau in einem fortwährenden Kampfe zwischen ihrem
eigenen natürlichen Gefühl, das sie ihm mißtrauen
hieß, und zwischen den gebieterischen Versicherungen ihres
Gatten, der ihn ihrem Vertrauen empfahl. Kein größerer
Dienst hätte darnach Iris erwiesen werden können, als wenn
es gelang, diesen Menschen zu entfernen, aber wie konnte das
geschehen, ohne daß ihr Gatte beleidigt werde? Mountjoys Geist
war noch beschäftigt, auf Mittel und Wege zur Ueberwindung dieses
Hindernisses zu sinnen, als er hörte, daß die Thüre
geöffnet wurde. Hatte Iris sich wieder gefaßt? Oder waren


-10     пред. Страница 1 из 279 след.     +10