Die Gefahr ist groß!!! Jeder schütze sich!!! - Ferdinand Draak - Страница 1 из 289


haben sich Zustände herausgebildet, die, ohne zu
übertreiben, sich in ihren äußeren Consequenzen
für die Staatsbürger mit denen vergleichen lassen, welche
vor ein paar hundert Jahren in den Niederlanden durch das Wirken der
spanischen Inquisition erzeugt wurden, wo ein fanatisirter Pfaff viele
Tausend unschuldige Bürger auf den Scheiterhaufen schleppen
ließ. – Das Willkürsystem der
Staatsanwaltschaft und die verschiedenen Korporationen und
Vorständen des Rechts eingeräumte monopolisirte
Machtvollkommenheit läuft allen menschlichen Gesetzen zuwider und
läßt alle barbarischen Institutionen des blinden
Heidenthums an Unmenschlichkeit weit hinter sich. Bloßer
Verdacht genügt, einen Bürger aus dem Schoße der
öffentlichen Ruhe, aus dem Kreise seiner Familie herauszustehlen,
und das schwächste Zeugniß berechtigt zur gänzlichen
Vernichtung des unschuldigen Opfers. Es ist eine Mordmaschine,
die durch teuflische Kunstgriffe und unter dem Deckmantel der
Wissenschaft als Züchtigungsruthe der unwissenden Menschheit in
Thätigkeit gesetzt wird. Wer in diesen Schlund hineingeräth,
ist unrettbar verloren, er steht nicht mehr unter dem Schutze des
weltlichen Armes der Gerechtigkeit, er ist vogelfrei: Die
Güter des Unglücklichen werden unter dem Schutze des
Gesetzes eingezogen, und werden gewöhnlich durch ruchlose
Kunstgriffe ein Raub geldgierigen Gesindels. Gelingt es einem dieser


-10     пред. Страница 1 из 289 след.     +10