Figaro's Hochzeit - Franz von Dingelstedt - Страница 1 из 158


oder
Ein toller Tag.   Aus dem Französischen von
Franz Dingelstedt .  Leipzig.
Verlag des Bibliographischen Instituts.
Einleitung. Nachstehender Beitrag zur
»Bibliothek ausländischer Klassiker« bedarf einer
erklärenden Vorrede. Er bietet dem Leser nicht ein reines
Kunstwerk, das sich selbst erklärt, auch nicht ein hohes
Meisterwerk von der Formvollendung einer griechischen Tragödie
oder der ursprünglichen, ewigen komischen Kraft einer
Komödie Shakespeare's, Molière's; »Figaro's
Hochzeit« ist vielmehr ein Zeit- und Sittengemälde, ein
Stück Tendenzliteratur. Und doch gehört sie nothwendig in
ein Panorama der Weltliteratur; denn sie hat Epoche gemacht, nicht
blos auf der Bühne, sondern in der Kulturgeschichte, sie stellt
sich, von heutigem Standpunkte betrachtet und beleuchtet, dar als ein,
wenn auch unbewußtes, doch tiefbedeutungsvolles lustiges
Vorspiel des größten Drama's der neuen Weltgeschichte. Sie
gleicht dem vulkanischen Ausbruch, der dem Erdbeben im
Völkerleben vorangeht, von ihm erzeugt und doch es
ankündigend. Werk, Verfasser und Zeit erläutern und bedingen
hier einander in so innigem Zusammenhang, daß sie, getrennt,
nicht verstanden und nicht gewürdigt werden können. Fassen
wir sie denn zusammen auf, in einem flüchtigen Ueberblick, so
kurz wie möglich, und wie nach Raum und dem Plane der


-10     пред. Страница 1 из 158 след.     +10