Fitzebutze - Richard (Fedor Leopold) Dehmel - Страница 1 из 45


Köhler und W. Seibert gewidmet
mit bestem Dank für die Zurückziehung
ihres gleichbetitelten Bühnenspiels. Personen:
      Fitzebutze, ein Hampelmann.
Freund Husch, der Traumgeist.
Detta und Heinz, Geschwister.
Die Mutter.
Der Weihnachtsmann.
Der Maikönig.
Die Puhstemuhme.
Elfen und andere Traumgestalten. Ort und
Zeit: Unter dem Mond, zwischen Weihnacht und Neujahr. Zur
Beachtung: «Rechts» und «links» immer vom
Zuschauer aus. Die eingeklammerten Ziffern im Text bezeichnen die
Abschnitte der musikalischen Komposition. Nähere Anweisungen
für die szenische Regie befinden sich am Schluß des Textes.
Erster Aufzug Bild: Kinderzimmer An der linken Wand,
aber quer ins Zimmer hinein, ein langer weißgedeckter Tisch;
darauf ein Weihnachtsbaum mit brennenden Kerzen, einige Spielsachen
und Bücher, dicht am Rand ein großes Schreibzeug. Vor dem
Tisch, nahe der Wand, halb unter den Zweigen des Baumes, ein
Lehnstuhl. Längs der rechten Wand zwei Kinderbetten, neben
einander, dem Vordergrund zu; hinter ihnen eine Tür. In der
Hintergrundswand rechts ein Fenster, links eine Balkontür mit
Fenster; zwischen beiden Fenstern ein Regal, an dem zwei neue
Schulmappen hängen, deutlich sichtbar. Draußen Nacht; durch
die dünnen Fenstervorhänge sieht man die schwarzen
Scheibenquadrate. Auf dem Tischrand sitzt Heinz, Seifenblasen aus


-10     пред. Страница 1 из 45 след.     +10