Das Nordlicht. Zweiter Teil. Sahara - Theodor Däubler - Страница 1 из 632


Nordlicht.
Zweiter Teil
Sahara Das Nordlicht. Zweiter Teil. Sahara
Genfer Ausgabe Insel Verlag / Leipzig
1921 Ich habe »Sahara« in den Hauptteilen
vom Herbst 1904 bis zum Frühjahr 1906 niedergeschrieben.
Spätere Ergänzungen, die sich namentlich in den
Schlußteilen finden, erstreckten sich bis in den Anfang des
Jahres 1910. Th. D.        
        Ansang
       
E ingeklemmt
von alterstarrter Erdenkruste,
Sträubt sich sonnenwonnig noch ein Erdenkern.
Ihr hört ihn oft; des Drachen Wutgepruste
Sagt und warnt: Ein Erdbeben ist nimmer fern! Sehnsucht
nach der Sonne, Heilung für den Himmel
Nagt als flackernde Gefahr am Starrsinnsrand;
Geist der Liebe wirft sich auf den Hilfeschimmel,
Bringt der Nacht entflammten Tanz vom Schwerterkranz.
Langsam wird der Drache wieder zahmer,
Bis auch bald sein Bad aus Glut und Tunke ruht;
Seines Umrucks Schatten schweift durch ihn – Umahmer,

Und der Kotklops wimmelt drum von Aufruhrbrut. Erde, deines
Drachen festes Fluggehäuse,
Einmal bricht der Glutwurm aus dem Krustenrund!


-10     пред. Страница 1 из 632 след.     +10