Jost Seyfried. Zweiter Band - Cäsar Flaischlen - Страница 1 из 193


Roman in Brief- und Tagebuchblättern Aus dem Leben eines
Jeden     Sprüche eines Steinklopfers
· Sturmbruch · Lieder eines Schwertschmieds ·
Herzblut · Tor auf!     Copyright
1921 by Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart Druck der Deutschen
Verlags-Anstalt, Stuttgart
Drittes Buch »Lieder eines
Schwertschmieds« Nun gilt
es: nun zeig, daß du stark bist!
die Zähne zusammen!
und durchgerungen!
Klagen und Traurigsein hilft zu nichts,
und macht nur müde! Das Leben ist Krieg ...
Das alte Lied! Um eine Stunde Frieden zu haben
am späten Abend,
gilt es, zehn
im Kampf zu stehn! Das ist so und wird wohl immer so
bleiben!
und manchmal denk ich sogar: es sei gut!
Also Mut!
und fröhlich geblieben!
es soll uns noch lange nicht unterkriegen! I
Nun bist du fort!
nun kannst du gar nicht mehr kommen!
nun kannst du gar nicht mehr kommen! ... und die Rosen, die du
brachtest, sind verwelkt!   Und ich?!
o, ich bin gar nicht, der du denkst!
ich lachte und tat stark und stolz und bin ... ein Kind! und habe
Angst, wie ein Kind: allein zu sein!
und sitze bei den Rosen, die du brachtest,


-10     пред. Страница 1 из 193 след.     +10