Kulturgeschichte der Neuzeit - Zweites Buch - Egon Friedell - Страница 1 из 362


Krisis der Europäischen Seele von der Schwarzen Pest bis zum
Ersten Weltkrieg Zweites Buch Barock und Rokoko
Vom dreißigjährigen Krieg bis zum siebenjährigen
Krieg  
Erstes Kapitel Die Ouvertüre der Barocke Wenn
wir geboren werden, weinen wir,
Daß wir die große Narrenbühne Welt
Betreten müssen.
Lear Während die Barockkultur sich anschickt, ihre
ersten dunklen Blüten zu entfalten, sieht man in einem
östlichen Winkel Mitteleuropas einen wilden Krieg aufflammen,
der, an plötzlichen Zufällen entzündet und doch aus den
tiefsten Untergründen der Zeitseele hervorbrechend, sogleich
gierig weiter rast, sich unaufhaltsam in den halben Erdteil
hineinfrißt und, launisch bald hier, bald dort emporlodernd,
Städte, Wälder, Dörfer, Felder, Kronen,
Weltanschauungen in Asche legt, schließlich aber nur noch seinem
eigenen Gesetz gehorcht, indem er wahllos überallhin
züngelt, wo er noch Nahrung vermutet, bis er eines Tages ebenso
rätselhaft verlischt, wie er entbrannt war, als einzige
große Veränderung nichts hinter sich lassend als eine
ungeheure gespenstische Leere: zerbrochene Menschen, beraubte Erde,
tote Heimstätten und eine entgötterte Welt. Unter den
vielen langen und sinnlosen Kriegen, von denen die Weltgeschichte zu
berichten weiß, war der Dreißigjährige einer der


-10     пред. Страница 1 из 362 след.     +10