Die Saga von dem Gunlaugur genannt Drachenzunge und Rafn dem Skalden - Friedrich de la Motte Fouqué - Страница 1 из 426


von dem
Gunlaugur ,
genannt
Drachenzunge
und
Rafn dem Skalden Eine Islandskunde des eilften
Jahrhunderts. in drey Büchern wiedererzählt von
L. M. Fouqué     Wien, 1826.
Gedruckt und im Verlage bey Anton Pichler.
Leipzig,
in Commission bey August Liebeskind.    
Erstes Buch.   Der
Gelehrten-Gesellschaft Islands zu Reikiawiik und Koppenhagen
ehrerbiethig und dankbar zugeeignet  
                 
  von
ihrem Mitgliede
Friedrich Baron de la Motte
Fouqué.   * Anruf.
        Kehr'
wieder mir in stiller Feyerstunde,
    Du traute Freundinn, ernste Islandskunde:
Aus Gräbern tauchend halbverschollner Welt,
    Vom Abendglanz die bleiche Wang' erhellt,
Die Stirne kranzumweht, und Räthsellieder –
    Wie Bienen Dich umsummend – kehre
wieder!
Ich blieb im wechselreichem Leben – neu
    Mit jedem Schritt – Dir, ernste
Freundinn, treu.
Und ob nicht stets Dir meine Lieder klangen,
    Du weißt, mich hielt Dein Lieben fest
umfangen,
Und glüh'nder stets in manchen Wunderschrein
    Uralter Sagen blickt ich still hinein.
Da hast Du auch viel Schönes mir erschlossen!


-10     пред. Страница 1 из 426 след.     +10