Hand und Ring - Anna Katherine Green - Страница 1 из 343


Erstes
Buch. Erstes Kapitel. Die Stadtuhr von Sibley hatte eben
zwölf geschlagen, und die Gerichtssitzung war zu Ende. Richter
Evans, der den Vorsitz geführt, stand noch mit mehreren
angesehenen Advokaten des Bezirks vor dem Tor des
Gerichtsgebäudes. Das Gespräch der Herren drehte sich um den
Kriminalfall, der gerade verhandelt worden war und um die
verschiedenen Verbrecherklassen im allgemeinen. Ferris, der
Bezirksanwalt, hatte die Behauptung aufgestellt, daß da, wo
Irreligiosität und strafwürdige Neigungen zur Herrschaft
unter den höheren Ständen gelangen, die Entdeckung von
Verbrechen auf fast unübersteigliche Hindernisse stoße. Um
die Gerichte irre zu führen und eine begangene Missetat zu
verbergen, fuhr er fort, vermag der Gebildete weit eher alle
Künste der List und Verstellung zu Hilfe zu rufen, als der
Verbrecher aus niederen Volksschichten, dem der Hang zum Bösen
häufig sozusagen auf der Stirne geschrieben steht. Wie
jenem Vagabunden da drüben, fiel der Advokat Lord ein, indem er
auf einen plumpen, untersetzten Menschen von verdächtigem
Aussehen deutete, welcher mit einem Pack auf dem Rücken
gerade aus dem Heckenweg herauskam, der dem Gerichtsgebäude
schief gegenüber in die Hauptstraße mündete.
Seinesgleichen sieht man am häufigsten auf der
Anklagebank, sagte darauf Rechtsanwalt Orkutt, der in Kriminalsachen


-10     пред. Страница 1 из 343 след.     +10