Fromont junior und Risler senior, Band 2 - Claire von Glümer - Страница 1 из 205


Band Vierzehntes Kapitel.
Erklärung. Es war wirklich hohe Zeit, daß der
Rächer kam! Haltlos wurde die kleine Frau von den Wirbeln
des Pariser Golfstroms fortgerissen. Noch schwamm sie auf den Wassern,
von der eignen Leichtigkeit getragen; aber ihre maßlose
Verschwendung, der Luxus, mit dem sie sich umgab, ihre
Mißachtung auch der kleinsten Gebote des Anstandes, alles
verkündete, daß sie dem Untersinken nahe war und die Ehre
ihres Gatten, vielleicht auch Vermögen und guten Namen eines
angesehnen, durch ihren Wahnsinn zu Grunde gerichteten Handlungshauses
mit ins Verderben ziehen werde. Die Umgebung, in welcher sie
jetzt lebte, trug noch zu der Beschleunigung ihres Unterganges bei. In
Paris, inmitten eines kleinbürgerlichen Stadtviertels, dessen
Bosheiten und Klatschereien denen der kleinsten Provinzialstadt gleich
kamen, sah sie sich zu einem gewissen Maßhalten gezwungen; in
Asnières dagegen, wo ihr Landhaus von den Sommerwohnungen
untergeordneter Schauspieler, anrüchiger Liebespaare und
beurlaubter Ladendiener umringt war, nahm sie keinerlei Rücksicht
mehr. Ohne Ekel atmete sie in dieser Atmosphäre des Lasters,
fühlte sich wohl darin und abends in ihrem kleinen Garten
erfreute sie sich der Ballmusik, die zu ihr herübertönte.
Einmal fiel nachts in einem Nachbarhause ein Pistolenschuß,
der die ganze Umgegend mit einer albernen, gemeinen Liebesgeschichte


-10     пред. Страница 1 из 205 след.     +10