Clavigo - Johann Wolfgang von Goethe - Страница 1 из 61


Personen Clavigo , Archivarius des Königs
Carlos , dessen Freund
Beaumarchais
Marie Beaumarchais
Sophie Guilbert , geborne Beaumarchais
Guilbert , ihr Mann
Buenco
Saint George Der Schauplatz ist zu Madrid.
Erster Akt
Zweiter Akt
Dritter Akt
Vierter Akt
Fünfter Akt Erster Akt Clavigos Wohnung
Clavigo. Carlos Clavigo , vom Schreibtisch aufstehend. Das
Blatt wird eine gute Wirkung tun, es muß alle Weiber bezaubern.
Sag mir, Carlos, glaubst du nicht, daß meine Wochenschrift jetzt
eine der ersten in Europa ist? Carlos. Wir Spanier wenigstens
haben keinen neuern Autor, der so viel Stärke des Gedankens, so
viel blühende Einbildungskraft mit einem so glänzenden und
leichten Stil verbände. Clavigo. Laß mich! Ich
muß unter dem Volke noch der Schöpfer des guten Geschmacks
werden. Die Menschen sind willig, allerlei Eindrücke anzunehmen;
ich habe einen Ruhm, ein Zutrauen unter meinen Mitbürgern; und,
unter uns gesagt, meine Kenntnisse breiten sich täglich aus,
meine Empfindungen erweitern sich, und mein Stil bildet sich immer
wahrer und stärker. Carlos. Gut, Clavigo! Doch wenn du mir's
nicht übelnehmen willst, so gefiel mir damals deine Schrift weit
besser, als du sie noch zu Mariens Füßen schriebst, als
noch das liebliche, muntere Geschöpf auf dich Einfluß


-10     пред. Страница 1 из 61 след.     +10