Der Triumph der Empfindsamkeit - Johann Wolfgang von Goethe - Страница 1 из 55


Eine dramatische Grille.      
Personen. Andrason , ein humoristischer
König. Mandandane , seine Gemahlinn. Dieselbe
noch ein Mahl. Feria , seine Schwester, eine junge Witwe.
Mana , Sora , Lato und Mela , Hoffräulein der Feria.
Oronaro , Prinz. Merkulo , sein Cavalier. Der Oberste
seiner Leibwache. Leibwache . Mohren .
Bediente . Askalaphus , Mandandanens Kammerdiener
  Erster Act. Saal,
im guten Geschmacke decorirt. Mana und Sora (begegnen
einander). Mana . Wo willst du hin, Sora? Sora . In den
Garten, Mana. Mana . Hast du so viel Zeit? Wir erwarten den
König jeden Augenblick; verliere dich nicht vom Schlosse.
Sora . Ich kann es unmöglich aushalten; ich bin den ganzen Tag
noch nicht an die freye Luft gekommen. Mana . Wo ist die
Prinzessinn? Sora . In ihrem Zimmer. Sie probirt mit der kleinen
Mela einen Tanz, und läuft jeden Augenblick an's Fenster, zu
sehen, ob der Bruder kommt. 8 Mana . Es ist eine rechte Noth,
seitdem die großen Herren auf das Incognito gefallen sind. Man
weiß gar nicht mehr, woran man ist. Sonst wurden sie Monathe
lang voraus angekündigt, und wenn sie sich näherten, war
Alles in Bewegung; die Couriere sprengten herbey, man konnte sich
schicken und richten. Jetzo, eh' man sich's versieht, sind sie einem


-10     пред. Страница 1 из 55 след.     +10