Alfred - König der Angel-Sachsen - Albrecht von Haller - Страница 1 из 157


König der Angel-Sachsen Mit allergnädigsten
Röm. Kaiserl. Churfürstl. Sächsischer und der
löbl. Schweiz. Eydgenoss. Freyheiten. Göttingen und Bern
1773.
bey Abraham Vandenhöks seel. Witwe und Emanuel Haller.
Dem Allerdurchlauchtigsten und
Großmächtigsten Herrn,
Herrn
Georg dem Dritten, Könige von
Großbritannien, Frankreich
und Irland, des Heil. Römischen
Reichs Erz-Schazmeistern und
Churfürsten Daß ein Monarch auf dem
schönsten Thron der Welt sizt, der in ununterbrochener Reyhe das
Blut der Plantageneten, der Normänner und der Angel-Sachsen
vereinigt, der zu Seinen Ahnherren den Alfred, den Kerdik, und fast
jenseits der Geschichte den Wodan zählet, den wegen seiner
großen Thaten vergötterten Wodan, sind allerdings auch
unter den höchsten Häuptern der Welt seltene Vorzüge.
Daß aber dieser Enkel Alfreds, wie sein großer
Urahnherr, Gott und die Tugend über alles liebt, daß Er
Sein einziges Vergnügen in Wohlthaten suchet, daß Er die
Triebe der Rache niemahls in Seinem Herzen hat keimen lassen,
daß Er die schimmernden Triumphe Seiner Siege willig dem Seinem
Volke heilsamern Frieden aufopfert, daß Er die Wissenschaften
kent, und liebet, und die Künste beschüzt und aufmuntert,
daß Er die strengsten Geseze der Gerechtigkeit, die Richtschnur
Seiner Thaten seyn läßt, daß Er als König, als
Gemahl, als Sohn, als Vater, in der Erfüllung dieser erhabenen


-10     пред. Страница 1 из 157 след.     +10