So ist das Leben - Alfred von Hedenstjerna - Страница 1 из 125


Geschichtenbuch Deutsche Original-Ausgabe Georg Heinrich
Meyer Heimatverlag 1900
Der Lebenslauf eines Hundertkronenscheins I.
Was die Kameraden in dem Bank-Kassengewölbe erzählten.
Meine frühesten Erinnerungen sind ein unentwirrbares Chaos, aber
unter ihnen drängt sich immer eine an eine frühere
Daseinsform hervor, und ich hörte von einem alten, erfahrenen und
weitgereisten Privatbank-Zehner, dem ich in einem
Bank-Kassengewölbe in Vesterås begegnete, daß etwas
Ähnliches bei den Menschen der Fall zu sein scheine, da ein Teil
von ihnen glaubt, daß sie von Stern zu Stern fliegen.
Solch stolze Gedanken habe ich nun nicht, aber da Papier-Scheine aus
Lumpen gemacht werden, möchte ich sehr wohl einmal ein feines
Brauttuch einer glücklichen Braut gewesen sein. Nun
besinne ich mich aber auf nichts Anderes, als daß ich in der
feinsten Abteilung einer »fein-feinen« Papierfabrik des
Auslandes die Form bekam, die ich in meiner Jugend hatte, ein reines,
schönes und glänzendes Papier wurde und eine lange Reise
übers Meer und durch verschiedene Länder machte zu einer
großen Druckerei in Stockholm hin, und mit diesen großen,
bedeutungsvollen Typen bedruckt wurde, die mir bei den Menschen einen
hohen Wert verliehen, der mir noch erhalten ist, obwohl die Buchstaben
nun verwischt, meine Ränder lappig und meine Flächen


-10     пред. Страница 1 из 125 след.     +10