Die Blechschmiede - Arno (Hermann Oscar Alfred) Holz - Страница 1 из 97


Leipzig 1902 Seinen Freunden Rolf Martens, Robert Reß und
Georg Stolzenberg der Herr Mitte Dreißig Buchschmuck:
Julius Diez Prolog: Seit der alte
Papa Wieland seine liederlichen Musen abenteuerlich
ersuchte, ihm den Hippogryph zu satteln, hat schon mancher
deutsche Dichter diesen Trick ihm nachgeäfft.
In das süße blaue Wunder unsrer Jungfrau Poesie
stippte altklug Mutter Prosa die didaktisch lange Nase,
und die Töchter des Olympiers degradiert nun frech zu
Jockeys jeder Schlingel, dem erbärmlich auf der
schlecht geleimten Leyer nur ein dünnes Därmchen
schnurrt. Leider bin ich auch blos Mensch. Dumpf
in meine Wiegenlieder brandete von fern die Ostsee, und
wir Deutschen sind entweder Dichter, oder Philosophen.
Ich bin Dichter. Versefex. Versefex und
degradier drum jene schlanken Marmorschönen mit dem
weltverliebten Herzen heute selbst zum Stallknechtsdienst.
He, Euterpe, raus den Schinder! Wiehernd bäumt er
sich ins Licht. Zieh, Urania, erst mal, bitte,
dort den Strohhalm aus dem Schwanz. Klio und Kalliope,
putzt ihm spiegelblank die Hufe, knüpft ihm Blumen in
die Mähne, hängt ihm Rauschgold an die Flügel,


-10     пред. Страница 1 из 97 след.     +10