Rübezahlbuch - Carl Hauptmann - Страница 1 из 124


Eigentlich ist die Sache ein unlösbares Geheimnis Erstes
Abenteuer:Wie Rübezahl zwei lästerliche Schwartenhälse
noch zu Dorfschulmeistern macht Zweites Abenteuer:Wie
Rübezahl den hartherzigen Grafen von der Bolzenburg in eine
Mücke verwandelt Drittes Abenteuer:Wie Rübezahl wegen
eines Stammvaters der Hechte Rache nahm Viertes Abenteuer:Ein
Herbstkonzert Rübezahls Fünftes Abenteuer:Wie
Rübezahl nach einem fliegenden Jahrmarktsrummel in Hirschberg
noch die alte Gottwalden selig sterben läßt Sechstes
Abenteuer:Wie Rübezahl sich in seinem Geisterreiche die Zeit
vertreibt Siebentes Abenteuer:Wie Rübezahl Maria, Joseph
und den Sternenträger und später die beiden Bradlerjungen
aus der Martinsbaude in sein Geisterreich aufnimmt Achtes
Abenteuer:Wie Rübezahl sich freute, daß das Riesengebirge
auch seine historischen Tage hatte. Und wie er dazwischen den
Prczichowitzer Jahrmarkt fegte Neuntes Abenteuer:Wie Rübezahl
sich unter der Teilnahme der ganzen Stadt Schmiedeberg als einsamer
König begraben läßt Ausklang
Eigentlich ist die Sache ein unlösbares Geheimnis
Rübezahl, so heißt der Berggeist vom Riesengebirge. Warum
der unheimliche Zauberunhold Rübezahl heißt, weiß
niemand zu sagen. Wer soll wissen, warum einer Trillhose oder
Apfelstiel oder Sautrog heißt, der als ein leibhaftiger,
ehrenfester Schuhflicker die steinigen Bergwege wandert? Sicher


-10     пред. Страница 1 из 124 след.     +10