Pak und Mautz - Hans Hyan - Страница 1 из 215


Wildente und eines Katers   Mit Zeichnungen des
Verfassers Deutsche Buch-Gemeinschaft Berlin
Einbandzeichnung von Hans-Volker Hyan Copyright 1941 by Deutsche
Buch-Gemeinschaft C. A. Koch's Verlag Nachf., Berlin. Druck von
A. Seydel & Cie. Berlin SW 61 Printed in Germany
Vorspruch   Motto:
»Wer den Verstand der Tiere leugnet,

ruft die Sorge um den eigenen wach!« Dr. Alfred Brehm
  Wildtiere und Haustiere: So weit voneinander
getrennt durch die Lebensgewohnheiten und doch Nachkommen derselben
Vorfahren! Wann die Menschen begonnen haben, Haustiere aus den
Wildtieren zu machen, weiß man nicht. Zu weit im Morgengrauen
der Menschheitsgeschichte verlieren sich die Anfänge der
Domestizierung von Vögeln und Säugetieren. Aber man erkennt
an den äußeren Merkmalen und an einzelnen
Lebensgewohnheiten der Haustiere ihre wilden Vorfahren. Für
das Pferd kommt nur das Wildpferd in Frage, das in den Steppen Asiens
noch heute in geringer Zahl vorkommt. Der Vorfahr unseres Hausrindes
ist der ausgerottete Auerochse gewesen. Die Hausgans stammt von der so
weitverbreiteten Graugans ab, aber bei unserem braven Eierleger, dem
Huhn, ist es schon wieder schwierig. Das Sonnerat-, das Bankiwa- und
das Lafayettehuhn hält man entweder alle drei, oder eines,
beziehungsweise zwei von ihnen, für die Urform unserer


-10     пред. Страница 1 из 215 след.     +10