Reisebilder - Heinrich Heine - Страница 1 из 771


Erster Teil Die
Harzreise Zweiter Teil
Vorwort Die Nordsee. Dritte Abteilung
Ideen. Das Buch Le Grand
Dritter Teil Italien I. – Reise von
München nach Genua Italien II. – Die
Bäder von Lucca Vierter Teil
Vorwort Italien III. – Die
Stadt Lucca Englische Fragmente
Nachlese Briefe aus Berlin
Über Polen
Erster Teil Die Harzreise (1824)
Nichts ist dauernd, als der Wechsel; nichts beständig, als der
Tod. Jeder Schlag des Herzens schlägt uns eine Wunde, und das
Leben wäre ein ewiges Verbluten, wenn nicht die Dichtkunst
wäre. Sie gewährt uns, was uns die Natur versagt: eine
goldene Zeit, die nicht rostet, einen Frühling, der nicht
abblüht, wolkenloses Glück und ewige Jugend.
Börne. Schwarze Röcke, seidne
Strümpfe,
Weiße, höfliche Manschetten,
Sanfte Reden, Embrassieren –
Ach, wenn sie nur Herzen hätten! Herzen in der
Brust, und Liebe,
Warme Liebe in dem Herzen –


-10     пред. Страница 1 из 771 след.     +10