Raum und Kraft - Hermann Ludwig Ferdinand von Helmholtz - Страница 1 из 540


Aus der Werkstatt genialer Naturforscher Eine Auswahl aus
den gemeinverständlichen Vorträgen und Aufsätzen.
Eingeleitet und erläutert von
Dr. E. Wildhagen   Deutsche Buch-Gemeinschaft
G.M.B.H.
Berlin
Zur Einführung Sehr häufig bin ich gefragt worden,
auf welche Weise ich zuerst zu den im folgenden beschriebenen
Versuchen geführt worden bin.« Dieser Satz, mit dem
Heinrich Hertz seine gesammelten Aufsätze über die
Ausbreitung der elektrischen Kraft einleitet, könnte zugleich
auch die allgemeine Überschrift zu diesem Bande sein, in dem
versucht ist, einen allgemeinverständlichen Ausschnitt aus dem
Schaffen von Helmholtz und Hertz zu geben. Ein langer,
schwieriger Weg, auf dem der deutsche Genius wie kein andrer
bahnbrechend gewirkt hat, führt von den ersten unbeholfenen
Versuchen, durch die Einführung der Erfahrung als
Erkenntnisquelle die mittelalterlichen Denkmethoden zu
überwinden, zu unserm Weltbild. Das deutsche Geistesleben
im Anfang des vorigen Jahrhunderts stand noch ganz unter dem Zeichen
der reinen Philosophie. Das war nach der Umwälzung des Denkens
durch den Titanen Kant wohl verständlich. Kant hatte zwar der
Erfahrung eine wichtige Aufgabe zugewiesen, aber andererseits auch die
Selbstherrlichkeit des apriorischen Denkens begründet. Raum und
Zeit wurden als Formen unserer Anschauung definiert. Alle


-10     пред. Страница 1 из 540 след.     +10