Der Unbestechliche - Hugo von Hofmannsthal - Страница 1 из 80


fünf Akten Personen: Die Baronin Jaromir , ihr
Sohn Anna , dessen Frau Melanie Galattis Maria am Rain
Der General Theodor , Diener Hermine , eine junge Witwe
Der kleine Jaromir , vier Jahre alt Die Beschließerin
Die Jungfer Der Kutscher Der Gärtner Das
Küchenmädchen  
Spielt auf dem Gut der Baronin in Niederösterreich, im
Jahre 1912 (Bühneneinrichtung nach der Wiener
Uraufführung) Erster Akt
Zweiter Akt Dritter Akt Vierter Akt
Fünfter Akt I. Akt Eine
Parkterrasse, die rückwärts durch einen Gartensaal
abgeschlossen ist, zu dem man auf einer Freitreppe von fünf oder
sechs Stufen emporsteigt. 1. Szene Jungfer Das ist wieder
eine Anordnung vom Theodor. Ab . Beschließerin eilig
auftretend Ist die Frau Baronin nicht da? Es wäre notwendig,
ihren Rat einzuholen. Rasch ab. Gärtner eilig auftretend
Theodor, die Dispositionen müssen geändert werden. Wir haben
zu wenig Zimmer. Rasch ab. Alles ist im größten Tempo
zu spielen. Beschließerin tritt eilig wieder auf Ist die
Frau Baronin nicht da? Gärtner tritt eilig wieder auf Ist
die Frau Baronin nicht da? Jungfer tritt eilig wieder auf Ist
die Frau Baronin nicht da? Sie treten alle drei zugleich von
verschiedenen Seiten auf. Jungfer mustert den Gärtner In


-10     пред. Страница 1 из 80 след.     +10