Ein seltsamer Fall - Jenny Hirsch - Страница 1 из 117


seltsamer Fall Kriminalroman   Quelle: PDF mit
freundlicher Genehmigung von
www.alte-krimis.de    
Vor den Toren einer großen
Stadt in einem kleinen Gartenhause lebte von aller Welt
zurückgezogen eine alte Frau. Außerhalb ihrer Wohnung hatte
Frau Sophie Klingenmüller, von der die Nachbarschaft sich die
wunderlichsten Dinge erzählte, noch niemand gesehen, aber ihr
Garten war groß genug, daß sie sich hinreichende Bewegung
darin machen konnte; sie hielt sich sogar einen besonderen
Gärtner, der freilich auch noch Dienste im Hause übernehmen
mußte, und trotzdem sie nicht den geringsten Aufwand machte und
mit der Außenwelt jeden Verkehr mied, hieß es doch,
daß die alte Dame sehr wohlhabend, wenn nicht sehr reich sei.
Frau Klingenmüller bewohnte das Haus mit ihrer Nichte, einer
Dienerin und dem Gärtner ganz allein, und von den
Erträgnissen des umfangreichen Gartens wurde auch nicht das
mindeste verkauft; was in der Wirtschaft nicht verbraucht werden
konnte, mochte verkommen oder wurde an Arme verschenkt, wenn die
Besitzerin gerade die Laune dazu anwandelte. Welche
Lebensschicksale die Frau gehabt hatte, wußte niemand zu sagen;
sie konnten keinesfalls sehr angenehm gewesen sein, denn sonst
hätten sie die alte Frau nicht so verbittert und menschenscheu
gemacht; nur so viel hatte man erfahren, daß sie in sehr


-10     пред. Страница 1 из 117 след.     +10