Der neue Pitaval - Band 11 - Julius Eduard Hitzig - Страница 1 из 506



Der neue Pitaval

Eine Sammlung der
interessantesten Criminalgeschichten aller Länder aus
älterer und neuerer Zeit Herausgegeben vom Criminaldirector Dr.
J. E. Hitzig und Dr. W. Häring (W. Alexis) Fünfter Theil
F. A. Brockhaus
Leipzig
1844 Warren Hastings 1786 – 1788 – 1795
– 1813. Unter allen Criminalprocessen, die in das Gebiet der
Politik überspielen, hat keiner ein so welthistorisches Aufsehen
erregt, als der, welcher vor dem englischen Parlamente gegen Warren
Hastings, den gewesenen Generalgouverneur von Indien, geführt
wurde. Die lange Dauer, die Wichtigkeit des Gegenstandes, die Schwere
der Anschuldigungen, das hohe Tribunal, die großen
weltberühmten Namen seiner Ankläger, das Mitleid und die
Bewunderung auf der einen, der Haß und der Abscheu auf der
andern Seite gaben ihm diese historische Bedeutung; aber sie ist um so
merkwürdiger, weil dieser Proceß nicht die Lücken
einer matten, interesselosen Zeit ausfüllte, wo der Sinn des
Menschen nach aufregender Nahrung sucht, und wenn es an großen
Thaten fehlt, mit großen Verbrechen zufrieden ist. Nein, er
spielte zu einer Zeit, wo ohnehin alle Gemüths- und
Geisteskräfte angespannt wurden von Erscheinungen und Fragen,
welche die alten Staaten und Königreiche in ihrem Innersten
erschütterten und der Welt eine neue Gestalt gaben. Der
Proceß, in seinem ersten Beginn, das ist in der üblen That
selbst, hub an, als noch die europäische Politik in tiefem
Gedankenfrieden schlummerte. Aber erst als Amerika aufgestanden war


-10     пред. Страница 1 из 506 след.     +10