Der neue Pitaval - Band 9 - Julius Eduard Hitzig - Страница 1 из 553


interessantesten Criminalgeschichten aller Länder aus
älterer und neuerer Zeit Herausgegeben vom Criminaldirector Dr.
J. E. Hitzig und Dr. W. Häring (W. Alexis) Neunter Theil,
zweite Auflage F. A. Brockhaus, 1859 Vorwort Der
erste Proceß eines Reformators gegen einen Reformator, der
traurig weltberühmte, den Calvin gegen Serveto erhob und den
Verurtheilten als Ketzer verbrennen ließ, war bis da nur in den
Grundzügen bekannt; auch diese waren dem größern
Publicum wenig vertraut. Durch Reillet de Candolle sind in den
»Memoires et documens publiés par la
société d'histoire« die vollständigen Acten
gedruckt worden. Was darüber mit Schauder zu glauben und zu
denken war, hat der bewährte Schriftsteller mit eben solcher
Wahrhaftigkeit als Lebendigkeit dargestellt, und wir waren
bemüht, es in unsere Sprache zu übersetzen. Welche
lebensvolle Züge, die niemand ohne die tiefste Erschütterung
und Theilnahme, welche Begebenheit, die niemand ohne Interesse lesen
kann! Weshalb wir von protestantischer Seite für Pflicht hielten
ohne Schleier diesen dunkeln Fleck in der Reformationsgeschichte
herauszustellen, haben wir in der Einleitung ausgesprochen; wie de
Candolle, welcher in diesem Criminalfall mit dem theologischen auch
den politischen Faden Schritt für Schritt fest hält, den
großen französischen Reformator zu vertheidigen weiß,
wird man aus dem Aufsatze selbst lesen. Der zweite Fall: Eine


-10     пред. Страница 1 из 553 след.     +10