Die Teufelsmühle am Wienerberg - Karl Friedrich Hensler - Страница 1 из 75


österreichisches Volksmärchen mit Gesang in vier
Aufzügen, nach einer Sage der Vorzeit von Herrn
Leopold Huber. Für die k. k. priv. Marinellische
Schaubühne bearbeitet von Karl Friedrich Hensler.
Die Musik ist von Herrn Wenzel Müller, Kapellmeister.
  Wien, gedruckt bei Mathias Andreas Schmidt, k. k.
Hofbuchdrucker. 1799. Personen.
        Ritter Kilian von Drachenfels,
    ehemaliger Bewohner der Teufelsmühle
Marie, sein Weib,
    als Geist unter verschiedenen Gestalten
Günther von Schwarzenau,
    ein österreichischer Ritter
Käsperle, sein Knappe Hans von Stauffen.
Mathilde, seine Tochter Bertha, ihre Zofe Berthold,
Vogt auf der Stauffenburg Ritter Otto von Löbenstein
Fust von Kleeberg Ritter Bodo Wallberg
Ritter Boodsheim Junker Eckard von Trausnitz Frowald,
ein Minnesänger Veit Schneck, der Wirth am Wienerberge
Märtchen, seine Tochter Hans, sein Kellerbube.
Reisige und Knechte des Ritter Boodsheim Knechte von Eckhard
Knechte auf der Stauffenburg Kampfrichter
Beisitzer bey dem Gottesgericht Jeriel, ein Schutzgeist
Erster Aufzug Zweyter Aufzug


-10     пред. Страница 1 из 75 след.     +10