Aus dem Jahrhundert der Revolution - Karl Hillebrand - Страница 1 из 416


Zeiten, Völker und Menschen   1902
       
      Nune fit Catonis
illud certius,
nec temporis unius nec hominis
esse constitutionem reipublicae. Cicero (de rep.
II.21)   Seinem
lieben
Adolph Hildebrand
in herzlicher Freundschaft
zugeeignet
vom Verfasser. Vorbemerkung
Den freundlichen Gönnern, welche in dieser neuen Folge
gesammelter Essays viele Aufsätze – darunter wohl auch
manche, die sie bei der ersten Veröffentlichung gerade am meisten
angesprochen – vermissen sollten, sei zur Erklärung gesagt,
daß der Verfasser in diesen Band nur solche Arbeiten aufgenommen
wissen wollte, welche die Lebens- und Sinnesweise der Menschen vor und
nach der französischen Revolution mittelbar oder unmittelbar zu
beleuchten geeignet schienen. Der in Vorbereitung befindliche VI. Band
soll dann unter dem Titel ›Zeitgenossen und
Zeitgenössisches‹, Charakteristiken bedeutender Menschen,
(Sainte-Beuve's, Guizot's, Settembrini's u. A.), sowie Studien
über die staatlichen und gesellschaftlichen Zustände
verschiedener Länder, z. B. Belgien's und Sicilien's, oder auch
über gewisse Tageserscheinungen, als Halbbildung, Presse u. s.
w., bringen. K.H.


-10     пред. Страница 1 из 416 след.     +10