Ein Werdender - Korfiz Holm - Страница 1 из 520


Erster Band Übertragen von Korfiz Holm 1872-1942
Erster Teil
Erstes Kapitel   1 Ich konnte nicht anders,
und so setzte ich mich denn hin, um diese Geschichte meiner ersten
Schritte auf dem Felde dieses Lebens zu schreiben. Und doch hätte
ich es wohl ebensogut lassen können ... Eins weiß ich ganz
genau: in meinem ganzen Leben setze ich mich nicht noch einmal hin und
schreibe eine Selbstbiographie, und wenn ich hundert Jahre alt werde.
Ein Mensch muß gar zu erbärmlich in sich selbst verliebt
sein, um ohne Schamgefühl über sein eigenes Leben zu
schreiben. Meine einzige Entschuldigung ist, daß ich beim
Schreiben nicht den Zweck verfolge, den sonst alle dabei verfolgen:
ich schreibe nicht, um mich von meinen Lesern bewundern zu lassen.
Wenn ich mich entschlossen habe, alles Wort für Wort
aufzuzeichnen, was mir seit dem verflossenen Jahr begegnet ist, so
entspringt das einer inneren Notwendigkeit: so stark und tief haben
mich alle diese Ereignisse berührt. Ich werde nur Tatsachen
berichten und mir die größte Mühe geben, allen
unnützen Ballast zu vermeiden und insbesondere alle literarischen
Schönheiten. So ein Schriftsteller schreibt dreißig Jahre
lang, und am Ende weiß er gar nicht, warum er alle diese Jahre
hindurch geschrieben hat. Ich bin gewiß kein Schriftsteller und
möchte gar keiner sein, und ich würde es für eine


-10     пред. Страница 1 из 520 след.     +10