Teuerdank - Maximilian I. von Habsburg - Страница 1 из 333


eins Teils der Geschichten
des loblichen streitbaren und hochberümbten Helds
und Ritters Herr Teurdanks Vollständiger Text
unter Zugrundelegung der Erstausgabe von 1517.
wird als "û" wiedergegeben, da keine
UTF-Kodierung vorhanden ist. ů ist das langgezogene "u"
Allergnedigister Herr, ich hab bedacht, daß alle
adenliche adenliche: edle. menschliche Gemûet begirig
sein, alt Geschicht und teurlich Getaten teurlich Getaten:
großartige Taten. , durch mechtig und hochgeborn Fürsten
und Herren vollbracht, so die beschriben werden, zu lesen und daraus
Neigung zů empfahen empfahen: empfangen. , so si zů
irer Sterk und völligem Alter kommen, inen in erlichen
erlichen: ehrenvollen. Sachen nachzůfolgen und den
Geferlicheiten, so inen begegnen mochten, durch empfangne Gedechtnus
vorzůsteen vorzůsteen: standzuhalten. , aus denselben
Ursachen, dieweil Euer Küniglich Majestät von dem
teuerlichisten, eltisten und namhaftigisten Geschlecht der
Christenheit iren Ursprung und Herkommen hat, die mechtigisten
Königreich, Land und Leut für für: vor. ander
Christenlichist Künig und Fürsten besitzet, auch mit
Tugenden und hoflicher Geschicklicheit hoflicher
Geschicklicheit: Geschick in Hofkünsten. begabt ist,
fürgenommen Euer Küniglichen Majestät zů
Ergetzlicheit, Nutz und Lere eines loblichen, teuern und


-10     пред. Страница 1 из 333 след.     +10