Colberg - Paul Heyse - Страница 1 из 116


Paul Heyse     87.–100. Auflage
Stuttgart und Berlin 1910
J. G. Cotta'sche Buchhandlung Nachfolger  
Personen        
Neithart von Gneisenau , Major Brünnow , Leutnant vom
Schill'schen Freikorps Steinmetz , Hauptmann Joachim
Nettelbeck , ehemaliger Schiffskapitän Colberger
Bürger: Würges , ehemaliger Soldat, invalide
Grüneberg , Ratsherr
Geertz , Stadtzimmermeister
Schröder , Kaufmann
Zipfel , Rektor
Sein junger Sohn Blank , Witwe Heinrich ,
ihr Sohn, ein junger Kaufmann Rose , ihre Tochter
Franz Arndt , Schiffer Der Kellermeister im Ratskeller
Erste, zweite und dritte Ordonnanz Ein Gefreiter
Weber , Wachtmeister Ein französischer Parlamentär
Ein Wachtposten Ein Kellner Bürger,
Soldaten, Frauen und Kinder
Erster Akt Zweiter Akt Dritter Akt Vierter Akt
Fünfter Akt Erster Akt
Zimmer im Hause der Witwe Blank. Türen rechts und links und im
Mittelgrunde. Neben der letzteren, die sich auf die Straße
öffnet, ein Fenster. Rechts ganz vorn eine tiefe Fensternische
mit weißen Vorhängen, Nähtisch, Sessel, Vogelbauer.
Links gegenüber neben der Tür ein altmodischer


-10     пред. Страница 1 из 116 след.     +10